Posts in Category: Energie

Aus dem Akku noch mehr herausholen

Die typischen Medien, die man heutzutage mobil benutzt und mit sich herumtragen kann beinhalten ein einen Akku, wenn es zu Beispiel und Smartphones oder Tablets geht. Daher empfiehlt es sich, gewisse Tipps zu berücksichtigen, wenn es darum geht, was die größten Stromfresser sind, damit man möglichst lange etwas von seinem funktionierenden Akku hat. Synchronisationsdienste, im Hintergrund laufende Apps, Bluetooth oder WLAN gehören zu den typischen Stromfressern – daran denken aber viele Nutzer schlichtweg gar nicht.
Akkustand

Maßnahmen, die einen Vorteil bringen

Damit der Akku bei einem mobilen Gerät geschont wird, reicht es, zum Beispiel nur das Bluetooth oder WLAN, sowie Verbindungen für GPS oder LTE auszuschalten. Während diese Verbindungen aktiviert sind, herrscht ein immens großer Stromverbrauch, ohne hält der Akku viel länger. Es ist auch eine gute Idee, die Helligkeit des Bildschirms herunterzusetzen, beziehungsweise auf ein erträgliches Minimum zu reduzieren, um den Stromverbrauch dadurch herunterzusetzen. Wenn die Datensynchronisierung deaktiviert wird, gewinnt man ebenfalls eine enorme Stromersparnis. Man sollte lediglich im Auge behalten, dass dann aber der automatische Datenabgleich mit dem mobilen Internet deaktiviert ist. Auch was die kleinen Programme, sprich Apps betrifft, erzielt man mit kleinen Tricks enormes Sparpotenzial in punkto Stromverbrauch. Das System sollte also nur mit den tatsächlich notwendigen Apps schlank gehalten werden, denn so bleibt die Performance des mobilen Geräts ständig flüssig. Es macht Sinn, die Apps regelmäßig zu aktualisieren, um eventuelle Sicherheitslücken zu schließen.

Stromsparmodus bei mobilen Geräten

Besonders bei Smartphones gibt es mittlerweile die Option, in den Stromsparmodus zu wechseln. Je nachdem, welches Betriebssystem und welche Hersteller vorliegen, kann dieser Modus entsprechend intelligent realisiert und verwendet werden. Hat man diesen Stromsparmodus noch nicht auf dem Smartphone oder Tablet installiert, gibt es allerdings die Möglichkeit, sich per App diese Funktion nachträglich zu holen. Besonders bei einer längeren Flugreise sollte der Flugzeugmodus aktiviert werden, auch die Auswahl auf die richtigen Widgets ist für Stromersparnis ausschlaggebend. Es macht also Sinn, generell etwas Rücksicht auf den eigenen Akku zu nehmen, denn wenn wirklich ein wichtiger Anruf getätigt werden muss, sollte der Akku dafür immer ausreichend sein, anstatt dass sich das Smartphone genau dann herunterfährt.